Moin    


Ich bin Nina, Fotografin, 45 Jahre alt, nordisch by nature, da ich auf Sylt geboren wurde. Von 1998 an wohnte ich in Moers und bin seit einem Jahr in Alpen am Niederrhein zu Hause, wo ich mit meiner Frau, unserem Sohn und unseren beiden Hunden lebe.
Ich bin offen und ehrlich, sehr geduldig, bodenständig, etwas verrückt, ironisch, habe den typisch trockenen Humor aus dem Norden, lache sehr gerne und man könnte sagen, dass ich recht unkompliziert bin. Ich liebe meine Familie, das Meer, stand up paddling, Pasta, Netflix Serien, bin süchtig nach Labello und Kaugummi, mag es im Auto laute Musik zu hören und mitzusingen und liebe die Fotografie. Diese wurde mit in die Wiege gelegt, da schon mein Opa Fotografenmeister auf Sylt war. 
Post its und Kalender sind für mich erfunden worden. Ohne sie würde ich alles vergessen und verdrehen. 
Ich habe das Talent den Namen einer Person in dem Moment wieder zu vergessen, in dem sie sich mir vorstellt. Ich meine es nicht böse, aber ich kann mir Gesichter einfach besser als Namen merken, da ich ein sehr visueller Mensch bin. Wenn ich auf ein Foto schaue, kann ich mich an alles drum herum erinnern, an den Moment, den Geruch und das Gefühl. Und darauf kommt es an, auf das Gefühl, die Emotion, die Geschichte dahinter, und mag sie noch so klein sein.
Jede ist es wert erzählt zu werden und dafür bin ich da.

Als ausgebildete Portraitfotografin seit 2002 habe ich so ziemlich in allen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Dabei hat sich schon früh heraus kristallisiert, dass es mir die Kinder-, Newborn- und Familienfotografie besonders angetan haben. Es macht mir einfach unglaublich viel Spaß Kinder mit der Kamera zu begleiten und die Zeit für einen Moment anzuhalten. Ihr Spielen, Toben und Lachen einzufangen, die staunenden Augen, das schmollige Gesicht, die patschigen Hände oder die totale Konzentration. Wir können so viel von ihnen lernen, denn sie sind so frei und unbeschwert, von Natur aus vorurteilsfrei und gehen offen und neugierig an alles Neue heran.

Hochzeiten zu begleiten ist für mich immer etwas ganz Besonderes. Die Luft kribbelt, es ist Aufregung und Adrenalin pur, ich fiebere mit und versuche jeden Augenblick zu erfassen. Dabei steht nicht nur ihr als Brautpaar im meinem Fokus. Um eure komplette Geschichte erzählen zu können, sehe ich das große Ganze ebenso wie die kleinsten, liebevollen Details. Genau diese Mischung macht für mich eine authentische Hochzeitsreportage aus. All diese besonderen Momente sollten für die Ewigkeit in Fotos festgehalten werden. In Momentaufnahmen, die euch an euren Hochzeitstag zurück versetzten und ein Strahlen ins Gesicht zaubern. Ein schöneres Kompliment als glückliche Gesichter gibt es für mich einfach nicht. Das motiviert mich und darum liebe ich meinen Job so sehr.

Lasst uns zusammen Geschichten erzählen.
Ich freue mich darauf euch kennen zu lernen.

Eure Nina





Folgt mir auf Instagram und Facebook. 
Hier könnt ihr immer die neusten Infos und Bilder sehen.